Was ist Subbuteo?

Subbuteo ist ein Fußballspiel, das auf einem Tisch mit Spielzeugspielern gespielt wird, die auf runden Sockeln befestigt sind und mit den Fingern geschnippt werden.

Subbuteo wurde im März 1947 auf den Markt gebracht. Erfunden, hergestellt und vertrieben wurde es ausschließlich von Peter A. Adolph. 

Subbuteo ist eine physische Simulation des Vereinsfußballs, bei der es darauf ankommt, die Spielfiguren, die auf beschwerten Sockeln stehen, mit Geschicklichkeit über das Spielfeld zum Ball zu bewegen.

Was das Spiel von den meisten anderen Tisch-Sportspielen unterscheidet, sind die Hunderte von Mannschaftstrikots und Zubehör. Während es bei den meisten Spielen nur zwei Mannschaften gibt (in der Regel “Rot gegen Blau” oder “Weiß gegen Schwarz”), gibt es bei Subbuteo mehrere hundert Mannschaftsdesigns, die fast alle echte Mannschaften darstellen. Außerdem gibt es viele zusätzliche Accessoires, wie neue Bälle und Tore, spezielle Figuren für Freistöße und Einwürfe, Tribünen und Zuschauer, Linienrichter, Balljungen, Flitzer und Polizisten, Flutlicht, Fernsehkameras und sogar eine Mini-Königin, die den FA-Cup überreicht.

Sicherlich hast du inzwischen eine Vorstellung davon, worum es in dem Spiel geht, aber jetzt ist es an der Zeit, das folgende Video anzuschauen, um zu sehen, wie spannend es sein kann!

Wo soll ich anfangen?

Neu bei Subbuteo? Lass mich dir bei deinen ersten Schritten helfen.

Du kannst mit einem Spieleset beginnen. Darin ist alles enthalten, was du brauchst, um mit dem Spielen zu beginnen. Eine Spielfläche, 2 Mannschaften, 2 Tore, einen Ball und die Spielregeln.

Wenn du etwas anderes als die roten und blauen Standardteams suchst, dann kannst du Teams, Tore und Bälle auswählen, die dir gefallen, und natürlich auch ein Spielfeld. Eine Umzäunung ist zwar nicht zwingend erforderlich, aber sehr praktisch.

Das Spielfeld flach zu legen, kann für jemanden, der das Spiel noch nicht kennt, eine ziemliche Herausforderung sein. Dieses Video zeigt dir, wie du einen Tisch bauen und dein Ziel erreichen kannst, ohne viel Geld zu investieren.

Wenn das nichts für dich ist, kannst du auch die gummierten Spielfelder ausprobieren. Sie sind zwar teuer, aber sie liegen flach und müssen nicht extra behandelt werden. Einfach rollen und spielen.

Wenn du an einem wettbewerbsorientierten Spielstil interessiert bist und dich darauf freust, die Gemeinschaft kennenzulernen und Freundschaften zu schließen, findest du hier eine Liste aller deutschen Clubs in Deutschland.

Zubehör

Baumwolle/Nylon Spielfelde

Die Baumwoll- und Nylonspielfelder sind die  Basisspielflächen für Gelegenheitsspieler oder Neueinsteiger. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und müssen auf einem Brett aufgespannt oder sorgfältig gebügelt werden, damit sie flach liegen.

Spielfelder mit Polyester Oberfäche 

Die modernen Spielfelder mit Gummirücken bieten in erster Linie Komfort für den Spieler. Die Spielfläche ist aus Polyester gefertigt. Genau wie die Astroturfs werden sie in einer Röhre geliefert, liegen flach und können leicht in die Röhre zurückgerollt werden. Gummierte Spielfelder sind der Subbuteo Deluxe Pitch, der Zeugopitch und der Zeugopitch Compact.

Astropitch

Eine einzigartige Spielfläche von höchster Qualität.

Astropitches wurden ursprünglich von Subbuteo entwickelt und in Röhren verkauft, um sicherzustellen, dass sie nicht knittern. Sie gelten weithin als die beste Art von Spielfläche, da sie schneller sind, weniger anfällig für Defekte und nicht gebügelt werden müssen. Astro-Fußballfelder werden aufgrund ihrer Haltbarkeit und Spielweise bei allen großen Tischfußballturnieren eingesetzt. Sie sind sehr begehrt und stellen einen großen Fortschritt bei den Spielfeldern dar. Sie sind gummiert, haben eine schöne, filzähnliche Spielfläche und werden in einem großen Schlauch gerollt geliefert. Es ist ein Vergnügen, auf ihnen zu spielen.

Tore

Subbuteo hat viele verschiedene Arten von Toren hergestellt, und auch andere haben inoffizielle Versionen entwickelt. Wir werden nicht alle Tore aufzählen, die jemals hergestellt wurden, aber wir können sie im Allgemeinen in zwei Kategorien einteilen, Plastik  und Metalltore:

Die Plastiktore sind die Standardoption, die mit allen Subbuteo-Sets von den 80er Jahren bis heute geliefert wurden. Es gibt viele verschiedene Typen mit unterschiedlichen Sockeln. Sie müssen vom verteidigenden Spieler gehalten werden, wenn ein Schuss abgegeben wird, da sie durch die Bewegung des Torwarts aus der Position geworfen werden können.

Die Metalltore werden von anderen Tischfußballfirmen hergestellt, sind sehr robust und werden von regelmäßigen Subbuteo-Spielern und Stadionbauern verwendet. Sie können auf Bretter geschraubt werden, so dass sie die ganze Zeit an ihrem Platz bleiben. Das Geräusch, das sie machen, wenn der Ball auf die Latte trifft, ist sehr befriedigend, viel teurer als die Kunststofftore, aber sie sind ihr Geld wert.

Bälle

Die ersten Subbuteo Bälle waren größer als die heute verwendeten. Sie waren 25 mm groß, während die modernen Bälle, die bei Wettkämpfen und Turnieren verwendet werden, 22 mm groß sind. Es gibt auch kleinere Bälle, die hauptsächlich für das Training und die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten verwendet werden.
Der beliebteste Subbuteo Ball ist der Adidas Tango, der in den 80er und 90er Jahren hergestellt wurde. Und das zu Recht, denn er ist eine wahre Schönheit! In der heutigen Zeit sind die Top Spin Bälle von unvergleichlicher Qualität. Die Tischfußballbälle gibt es in einer großen Anzahl von Designs, was vor allem auf die technologischen Fortschritte der heutigen Zeit zurückzuführen ist, die jedem die Möglichkeit geben, sein eigenes Design zu entwerfen.

Figuren

The Flats

Die flachen Mannschaften waren die ersten Teams, die produziert wurden, und waren die Form, die Subbuteo in den 1950er Jahren annahm. Die Spieler sind größer als die späteren OO-Maßstab Teams, und die Basen sind kleiner. Dies führt zu einem Spielstück, das schöne Balance und Touch hat.

OO-Maßstab-Spieler aus Spiele sets

Die Figuren im OO-Maßstab erschienen um 1961 und brachten Subbuteo als Spiel/Spielzeug für Jugendliche erst richtig in Schwung. Die neuen Figuren standen auf einem größeren Sockel, der aus zwei Teilen bestand – einem inneren und einem äußeren. Die Sockel können verschiedene Farben haben, wobei ein und dasselbe Team oft auf mehreren verschiedenen Sockelfarben erscheint.

Die klassische Schwergewichtsfigur (h/w) – Diese von Charles Stadden entworfene Schwergewichtsfigur kam um 1967 auf den Markt und war bis Ende der 1970er Jahre der Standardfußballer von Subbuteo. Wie das kurzärmelige Schwergewicht ist diese Figur mit einer dünnen Stange am Sockel befestigt und wurde von Subbuteo-Mitarbeitern in der Gegend von Tunbridge Wells handbemalt. Die Figur wurde in den Jahren 1980 und 1981 aus dem Programm genommen, und die alten Bestände wurden zu diesem Zeitpunkt aufgebraucht.

Zombies – Eine abfällige Bezeichnung für diese ungeliebten Figuren – so genannt, weil sie so leblos und detailarm sind. Die Figuren sind auf einem Sockel befestigt und können sowohl maschinell als auch handbemalt sein. Sie wurden ca. 1977-80 produziert, was das Ende der H/W-Ära war, und sie haben es nie ganz geschafft, diese Figur zu ersetzen.

Lightweights (l/w) – Die Lightweights wurden 1980 in verschiedenen Regionen des Vereinigten Königreichs testweise auf den Markt gebracht und mit dem Katalog 1981 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auch hier handelt es sich um ein Leichtgewicht, aber diesmal ist die Figur viel detaillierter – mit angewinkelten Knien wie ein Schwergewicht, aber in einer viel feineren, leichteren Ausführung. Diese Figuren sind in der Regel maschinell bemalt, aber in den ersten ein oder zwei Jahren der Produktion erschienen auch handbemalte Figuren. Die Figur ist die einzige, die von 1981 bis 1996 produziert wurde, und der Spieler selbst wird immer noch in Hasbro-Teams verwendet – nur die Basis hat sich geändert.

Hasbro-Figuren – Es ist fraglich, ob diese Figur wirklich als eigenständige Figur eingestuft werden kann. Der eigentliche Spieler ist unverändert vom Leichtgewicht, aber die Basis ist ein neues einteiliges Design. Die Basis wird separat zum Spieler geliefert und muss vom Besitzer angebracht werden. Die von 1996 bis 1999 von Hasbro produzierten Figuren haben eine viel flachere Basis, so dass sich die Leistung des Teams verändert (weshalb dies als eine andere Figur eingestuft wird).

Die italienische Hybride

Dies ist die Figur, die viele englische Subbuteo-Fans verblüfft. Sie wurde in Portugal von Edilio Parodis italienischer Firma als Antwort auf den unpopulären Zombie produziert. Es handelt sich im Grunde genommen um Charles Staddens klassisches Schwergewicht, das auf einen Pflock gegossen wurde – damit es zu den neuen Sockeln passt, die für den Zombie verwendet werden. Es gibt zwei Versionen dieser Figur, eine viel dünner als die andere. Der Hauptunterschied liegt in den Köpfen: die eine ist ein Stecknadelkopf, die andere hat einen dicken Kopf. Außerdem produzierten die Portugiesen diese Figuren für ihre eigene Reihe von Teams und gossen auch eine schlechte Kopie des Leichtgewichts für ihre Teams.

Die 2003-04 Edilio Parodi Figuren

Als Parodi im Jahr 2002 die Lizenz zur Herstellung neuer Subbuteo-Artikel erhielt, entwarfen sie sowohl eine neue Figur als auch eine neue Basis. Wie üblich bei Subbuteo gibt es Variationen. Die frühe Box-Set-Figur hat dünnere Knöchel und kurze Ärmel als Teil der Formgebung. Die Standardfigur des Teamsets ist auf dem obigen Scan rechts zu sehen. Die Figur hat auch ein paar alternative Abgüsse – einen Spieler mit Glatze und einen Spieler mit Pferdeschwanz.

Detaillierte Informationen zu den Figuren und ihren Sockeln finden Sie unter dem unten stehenden Link.

http://www.subbuteo.is-great.net/Figures

Subbuteo Klonen

Da die eigene Produktion von Subbuteo nur stockend vorankam, war das Feld offen für kleinere, dynamischere Unternehmen, die spezielle Tischfußballprodukte für bestimmte Zielgruppen, seien es Spieler oder Sammler, anbieten. Die bekanntesten dieser Unternehmen sind: Zeugo, Santiago, Superfooty, Top spin, Total Soccer und Soccer 3D.

Zeugo (1997-heute)

Subbuteo Spielerzubehör Subbuteo Zubehör Subbuteo Zubehör Set Subbuteo Zubehör

Wir beginnen mit dem eigentlichen Vater aller Subbuteo-Klone. Es zeigte, dass ein Spiel keine offizielle Subbuteo-Lizenz braucht und dass das Design des Produkts in verschiedene Richtungen gehen kann.

Zëugo ist ein italienischer Subbuteo-Tischfußball-Klon, der 1997 erstmals vorgestellt wurde. Er wurde von Edilio Parodi entworfen und wird von der Firma, die seinen Namen trägt, hergestellt. Edilio Parodi war seit Anfang der 1970er Jahre der italienische Vertriebshändler für Waddingtons. Als Waddingtons 1995 von Hasbro aufgekauft wurde, teilte das neue Unternehmen Parodi mit, dass die Vertriebsvereinbarung nicht fortgesetzt werden würde – Hasbro würde den Vertrieb selbst übernehmen. Anstatt all sein Wissen und seine Erfahrung zu vergeuden, beschloss Parodi, sein eigenes Tischfußballspiel zu produzieren und sich dabei von seiner erfolgreichsten Zeit, den 1970er Jahren, inspirieren zu lassen. Das war eine großartige Idee!

Die in Zeugo verwendete Spielerfigur ist ein Abguss der zweiten Generation des alten schwergewichtigen Subbuteo-Spielers aus den 1970er Jahren. Zeugo bietet eine große Auswahl an Mannschaften und Zubehör wie Flutlicht, Spielfelder, Tore, Bälle, individuelle Figuren und vieles mehr. Die Produkte von Zeugo sind zu 100% mit Subbuteo kompatibel.

Der Torwart ist ebenfalls die robuste, aufrechte 1970er-Version und ist ein großartiger Schussstopper. Bei Zeugo kommt er auf einer blauen Stange, die ein paar Zentimeter länger ist als die Subbuteo-Version.

Ein weiterer Rückgriff auf die klassische Ära: Die Mannschaften sind handbemalt.

Mit Zeugo folgt Parodi sinnvollerweise dem Subbuteo-Ansatz für Mannschaften, dass ein gutes Mannschaftsangebot Wiederholungskäufe schafft, die das Spiel stärken. Es scheint offensichtlich, aber es ist erstaunlich, wie viele Fußballspiele diesen Trick verpassen.

Die einzelnen Zeugo-Mannschaften werden in großen und attraktiven Schaukästen produziert.

Ursprünglich gab es zweiundfünfzig Mannschaften, die dann auf sechsundfünfzig erweitert wurden. Da es sich um ein italienisches Spiel handelt, wird die Liste von der Serie A dominiert, wobei die ersten zweiundfünfzig Mannschaften aus 24 italienischen Vereinen, 19 europäischen Spitzenmannschaften und 9 Nationalmannschaften bestehen. Da die Trikots handbemalt sind, sind sie nicht sehr detailliert.

Die Zahl der verkauften/verfügbaren Mannschaften ist ständig gestiegen. Heute sind mehr als 180 Zeugo-Mannschaften erhältlich, und bis Weihnachten 2021 kommen weitere hinzu.

Santiago Table Soccer

Während viele der Produkte auf dieser Seite für den Spieler des 21. Jahrhunderts entwickelt wurden, blickt Santiago Table Soccer schamlos auf die Geschichte von Subbuteo zurück, und das ist nicht weiter schlimm.

Die Santiago-Fußballmannschaften sind den klassischen Schwergewichten der 1960er und 1970er Jahre nachempfunden, sowohl was den Spielertyp als auch was die Basis betrifft.

Was konstant geblieben ist, ist die Qualität der Lackierung der verfügbaren Mannschaften. Santiago ist mit großartigen Malern gesegnet. Die Bemalung ist jedoch zeitaufwendig, weshalb Santiago-Produkte immer auch unbemalt für den “Do-it-yourself”-Ansatz erhältlich waren.

Neben den Optionen zum Selberbemalen bietet Santiago auch eine große Auswahl an bemalten Teams an. Sie können von klassischen Subbuteo-Originalen bis hin zu modernen Trikots wählen. Diese Teams sind wunderschön handbemalt in matten Farben.

Ein neues Projekt von Santiago ist diese “Vintage”-Figur. Im Gegensatz zu den anderen Spielertypen in dieser Reihe basiert diese neue Figur nicht auf einem bestehenden Subbuteo-Spieler. Mit langen Ärmeln und sehr langen Shorts ist er die perfekte Figur für alle, die sich für die ungewöhnlichen Fußballtrikots der viktorianischen Ära interessieren. Die Figur ist mit der bestehenden Santiago Slotted Base kompatibel, und die große Auswahl an Farben, die in diesen erhältlich sind, wird für die oft farbenfrohen Outfits der Epoche sehr nützlich sein.

Super Footy

Das schön gestaltete Super Footy Set wurde in drei “Geschmacksrichtungen” auf den Markt gebracht. Die preisgünstige Version war das U-Paint Set, bei dem der Kunde seine eigenen Basisfarben wählen konnte, und die Figuren waren unbemalt. Die “Classic”-Standardedition hatte bemalte Teams, während die “Pro”-Edition mit GT-Turbo-Basen ausgestattet war (die auf der altbewährten ptf-Sureshot-Basis basierten).

Die Superfooty-Figur war ursprünglich ein Hybrid-Modell, das wie ein altes Schwergewicht aussah, aber mit der modernen runden Basis ausgestattet war. Die Figur war recht klobig, was sie leicht zu bemalen und robust für jüngere Spieler machte. Im Gegensatz zu anderen modernen Spielen hatte Superfooty auch ein Baumwollfeld im “Retro”-Stil. Spätere Versionen des Spiels enthielten eine DVD mit Spielregeln und Spielanleitung.

In jüngerer Zeit ist Superfooty eines der Spiele, die auf die Stefan Corda 2k4-Figur umgestiegen sind, die sich bei Tischfußballspielern als sehr erfolgreich erwiesen hatte. Sie lässt das Spieldesign nicht mehr rückwärtsgewandt, sondern zukunftsorientiert erscheinen. Ob das ein Vorteil ist, können Sie selbst entscheiden.

Wie Sie wahrscheinlich sehen können, ähnelt die Figur dem alten Schwergewicht, allerdings mit dem modernen runden Sockelbeschlag. Die Figur ist recht klobig, was sie leicht zu bemalen und robust für jüngere Spieler macht. Es gibt auch eine preisgünstige “Profi”-Basis, die GT Turbo, die, wie ich glaube, auf der alten zuverlässigen Sureshot-Basis basiert (oder in der Tat eine ist). Im Gegensatz zu anderen modernen Spielen hat Superfooty ein Baumwollfeld im “Retro”-Stil. Die neuen Versionen des Spiels enthalten eine DVD mit Spielregeln und Spielanleitung.

Soccer 3D by Astrobase (2004 bis heute )

Die Soccer 3D-Produktpalette bietet eine gute Abdeckung der italienischen Ligen und natürlich der englischen Premiership. Es gibt Weltmeisterschaftsmannschaften, die fast ganz Europa und Afrika abdecken (allein in jeder dieser Qualifikationsrunden gibt es mehr als 50 Nationen!) Es gibt einige kleinere englische Mannschaften und eine angemessene Auswahl an europäischen Spitzenmannschaften. Es gibt Weltcup-Minis, Nicht-Fa-Inseln und Regionen (Kokosinseln, Kosovo, Alaska, sogar die Isle of Wight). Die gesamte Endrunde der Europameisterschaft 2006 (Heim- und Auswärtsspiele) ist abgedeckt, und viele der Mannschaften aus der Subbuteo-Reihe von 2003 (insgesamt mehr als 260 Mannschaften) wurden übernommen. Es gibt auch einige südamerikanische und mexikanische Mannschaften. Die Entscheidung, Mannschaften mit Namen und nicht mit Nummern zu verkaufen, führt dazu, dass es zu viele ähnliche Mannschaften im Sortiment gibt. Soccer 3-D bietet auch eine Reihe von Zubehörteilen an, die in der Auswahl der Ausführung fast mit den Mannschaften übereinstimmen.

Sie können Zäune, Schiedsrichter und Bälle in fast jeder beliebigen Farbe haben, die Ihnen gefällt. Außerdem wurde die neue Soccer-3D-Version des Astropitch von der Tischfußballgemeinde sehr gut aufgenommen.

Top Spin

Top Spin ist im Wesentlichen ein italienischer Hersteller von schwergewichtigen Klonen nach dem Vorbild von Santiago. Wie Santiago sind auch ihre Sockel eine schwergewichtige Nachbildung.

Sie stellen auch moderne Hybridfiguren her – d. h. Spieler im Schwergewichtsstil auf Stöcken, die im modernen Flicking verwendet werden. Ihr “Club Edition”-Set ist oben abgebildet.

Total Soccer

Diese Mannschaften und Sets, ein neues Produkt für 2009, wurden in China von der spanischen Firma Netcam hergestellt, hauptsächlich für den spanischen Markt. Das ursprüngliche Sortiment basierte auf La Liga, aber andere berühmte nationale Vereinsmannschaften und Sets erschienen später. Netcam hat Lizenzen mit einzelnen Vereinen für andere Figuren/Sammlerstücke wie FT Champs. Das bedeutet, dass sie offiziell lizenzierte Produkte verkaufen können, was dem Aussehen des Sortiments sicherlich zugute kommt.

Es gab zwei verschiedene Arten von Boxsets und ein Mannschaftssortiment. Die größeren “Big Match”-Sets zeigen zwei berühmte Rivalen in einer entsprechend illustrierten Schachtel. Die hier gezeigte Version ist die ursprüngliche “el clasica”-Version mit Real Madrid und Barcelona. Als Alternativen gab es das Madrider Derby und das Mailänder Derby. Ein billigeres “Spielset” kam in einer allgemeineren Schachtel, und hier ist eine Liverpooler Version abgebildet. Die zweite Seite in diesen Sets war in der Regel ein nicht benanntes Team.

Total Soccer kam 2009 auf den Markt und war eigentlich eine ziemliche Offenbarung. Zu dieser Zeit befand sich Subbuteo in Großbritannien in der Flaute. Das Photo-real-Experiment war am Ausklingen, und neue Produkte waren nicht in Sicht. Obwohl Total Soccer in Großbritannien nie offiziell auf den Markt kam, sorgte es in der Community für Aufsehen: Alle Sets haben Ersatztorhüter auf Sockeln für Torschüsse usw., was zeigt, dass der Hersteller das moderne Tischfußballspiel verstanden hat, bei dem diese Teile ein Muss sind. Die Tore kommen mit runden Pfosten und großen Netzen.

Im Jahr 2009 gab es nur drei Mannschaften – Real Betis, Real Madrid und Valencia – in der Mannschaftswertung. Später in derselben Saison wurde das Angebot in Spanien auf sieben Mannschaften erweitert, dazu kamen vier italienische und einige englische Teams. Im zweiten vollen Produktionsjahr kamen einige weitere spanische Mannschaften (und ein Auswärtsspiel in Madrid) hinzu, außerdem vier weitere italienische Teams und zum ersten (und letzten) Mal zwei griechische Mannschaften. Viele der ursprünglichen Trikots wurden dann aktualisiert, so dass man nach verschiedenen Varianten Ausschau halten kann.

Wenn wir uns die Spieler selbst ansehen, kommen wir zumindest zu einer der wichtigsten Neuerungen des Total-Soccer-Spiels, die auch in die Subbuteo-Produktion übernommen wurde. Es handelt sich um die flexiblen “gummiartigen” Figuren. Diese biegsamen Spieler machen die Mannschaften viel robuster und eignen sich viel besser als Kinderspielzeug. Netcam war immer noch in der Lage, genaue Trikots auf die Figuren zu drucken, und sie beeinträchtigen die Mannschaften im Spiel nicht (in der Tat sind sie eine recht leichte Figur), so dass es kaum einen Nachteil gibt.

Eine erweiterte Version der Regeln des DSTFB (Deutscher Sportftischfußball Bund) finden Sie unten.

http://dstfb.de/download/fistfregeln00-01neu.pdf

Wenn Sie in ein Meer von Informationen über das Spiel eintauchen wollen, bitte:

http://www.peter-upton.co.uk 

http://www.subbuteo.is-great.net

https://subbuteo.ugocapeto.com/index.shtml

ODER wenn Sie lieber zuschauen, anstatt zu lesen:

Table Football Monthly ist eine exzellente Videoserie, die Sie in Subbuteo verliebt machen wird.

https://www.youtube.com/c/TableTopYears

Die meisten der in diesem Artikel verwendeten Informationen und Bilder stammen von http://www.peter-upton.co.uk/ und wurden für die Bedürfnisse von Subbuteomarkt.de bearbeitet

Close Mein Warenkorb
Close Wünschliste
Zuletzt angesehen Close
Close

Close
Navigation
Kategorien